Der Schnelltest zum Osterbrunch: Anekdote zum Coronatest Gesunder

Der Schnelltest zum Osterbrunch: Anekdote zum Coronatest Gesunder

Eine langjährige Freundin ist  bei ihrer Schwester zum Osterbrunch eingeladen. Die Schwester sagte zu ihr: „Da du dich mit so vielen Freunden triffst, wäre mir wichtig, dass du vorher einen Schnelltest machst.“ So wurde der Schnelltest zur Bedingung.

Als sie zu mir kam, hatte sie einen Schnelltest von Budni vorliegen, den eine Freundin von ihr besorgt hatte. Sie wollte mit mir besprechen, wie man ihn richtig benutzt. Das war relativ bald geklärt.

Ich interessierte mich dafür, welche Werte als Sensitivität und Spezifität angegeben waren und fand diese im Beipackzettel.

Im Gespräch darüber wurde der Freundin bewusst, dass der Test prinzipiell ja auch positiv ausfallen könnte. Dann müsste sie ja in Quarantäne und einen PCR-Test machen lassen. „Das geht nicht, ich habe am Freitag meine Kernspintomographie, der nächste Termin wäre erst im Herbst.“, stellte sie erschrocken fest. „Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit dass ich positiv bin?“, fragte sie sehr besorgt.

Ich suchte mir die aktuellen Infektionszahlen heraus und berechnete:

Die Wahrscheinlichkeit das Virus zu haben liegt bei 0.5%
Die Wahrscheinlichkeit positiv getestet zu werden liegt bei 1,3%
Wenn sie positiv getestet ist, hat sie nur zu 36% Wahrscheinlichkeit das Virus.

 „Das kann ich nicht riskieren, ich muss den Osterbrunch absagen“ sagte sie, und rief ihre Schwester an. „Aber wenn du fürchtest infiziert zu sein, dann dürftest du doch gar nicht zum Kernspin“ sagte die Schwester. „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“ antwortete die Freundin von mir.

Nach einer Nacht mit wenig Schlaf und Alpträumen über den Test hat sie ihn am nächsten Morgen dann doch gemacht. Fest entschlossen, das Ergebnis verschwinden zu lassen, falls es positiv sein sollte. Zu ihrer Erleichterung war es negativ, und sie ging doch zu ihrer Schwester.

Ich denke nach diesem Erlebnis noch mehr darüber nach, wie sinnvoll es ist, Gesunde zu testen.