Dr. Claus Köhnlein über „fatale Corona-Experimente“ der WHO

Ein halbes Jahr nach seinem viral gegangenen Interview über die Epidemie, „die nie da war“, meldet sich Dr. Claus Köhnlein mit neuen brisanten Erkenntnissen zu Wort. Nun geht es um experimentelle WHO-Studien, bei denen Corona-Patienten mit hochtoxischen Mitteln behandelt wurden. Dr. Köhnlein sieht darin die Erklärung für die Übersterblichkeit, die es im April in einigen Ländern gegeben hat. Margarita Bityutski sprach mit ihm über tödliche Überbehandlungen, verwirrte Experten und die gesponserte Pandemie.

Weiterlesen "Dr. Claus Köhnlein über „fatale Corona-Experimente“ der WHO"

Im Gespräch: „Der Virus-Wahn“ (Claus Köhnlein und Johannes Vorndran)

Der Arzt Claus Köhnlein skizziert im Interview die Manipulationen bei Corona, Spanischer Grippe und Masernimpfzwang. Er erklärt im Interview, wie ein ungenauer Test, umdefinierte Todesfälle, ein Aufschrei interessensgebundener Medien und politischer Aktionismus zu einer Krise geführt haben, wie wir sie noch nie erlebt haben — und die nicht durch ein Virus zu begründen ist.

Weiterlesen "Im Gespräch: „Der Virus-Wahn“ (Claus Köhnlein und Johannes Vorndran)"

Corona: „Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont!“ – Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch

„Der fehlende Part“ mit Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch. Claus Köhnlein sieht in Covid-19 keine Neuerkrankung. Seite These: Ohne die PCR-Tests, die zum Nachweis von Sars-Cov-2 verwendet werden, würde uns nichts besonderes auffallen. Er kommentiert die Behandlungen von Covid-19 und sieht sie kritisch.

Weiterlesen "Corona: „Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont!“ – Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch"